freiräume.camp 2016 Hannover



Datum - Zeit
16/04/2016 - 9:00 - 18:00

Informationen und Anmeldung hier: https://frrmblog.wordpress.com/

Am Samstag, den 16. April 2016 findet in der Hochschule Hannover das zweite Mal eine Konferenz zum Thema Arbeiten auf Augenhöhe statt. Unter dem Motto „Aufbruch der Unternehmensdemokraten“ haben die Organisatoren ein Programm aus Vorträgen und Workshops zusammengestellt, das Alternativen zu üblichen Managementpraktiken anbietet.

Auf dem freiräume.camp gibt es die Möglichkeit, von den Experimenten und Erfahrungen anderer Organisationen zu profitieren. Führungskräfte und Mitarbeiter lenken und gestalten gemeinsam, aber mit unterschiedlicher Verantwortung. Die Vortragenden stellen konkrete Beispiele vor, die Lust darauf machen selbst aktiv zu werden.

Andreas Zeuch („Alle Macht für niemand“) berichtet in seiner Keynote von unterschiedlichen Unternehmen, die sich selbst organisiert haben und dadurch erfolgreich am Markt agieren. Uwe Lübbermann von Premium Cola hat bereits im letzten Jahr die Zuhörer mitgerissen und davon überzeugt, dass man auch entgegen der klassischen Betriebswirtschaftslehre ein Unternehmen erfolgreich lenken kann. In diesem Jahr wird er uns in seiner Abschlusskeynote daran teilhaben lassen, wie er seine Erfahrung inzwischen als Berater mit Großkonzernen wie der Deutschen Bahn und Lufthansa teilt.

Auch Sven Franke von AUGENHÖHE ist wieder vertreten, um die Fortsetzung AUGENHÖHE WEGE zu zeigen und mit uns zu diskutieren.

Veranstaltungsort

Lade Karte ...